ANMELDUNG für Schulanfänger

Anmeldung an der Charles-Dickens-Grundschule

Bitte gehen Sie zuerst zu Ihrer zuständigen Grundschule und stellen Sie dort einen Antrag auf Umschulung in eine andere Grundschule.

  1. Bringen Sie bitte zur Anmeldung diesen o.g. Antrag, eine Geburtsurkunde des Kindes und Ihren Personalausweis oder Ihre Meldebescheinigung mit Adresse mit.
  2. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig und gut leserlich aus.
  3. Leider können wir eine Anmeldung nur annehmen, wenn alle Unterlagen vollständig sind.
  4. Bitte denken Sie daran, alle Unterlagen in  Kopie mitzubringen. Es können von uns keine Kopien angefertigt werden.
  5. Anmeldungen werden nur bearbeitet, wenn alle erforderlichen Unterlagen vollständig sind. Unvollständige Anmeldeunterlagen werden nicht angenommen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass keine Anmeldungen vor den vom Senat von Berlin festgelegten Anmeldungszeiten entgegengenommen werden.

Anmeldezeiten für das Schuljahr 2018/19:
4. Oktober – 17. Oktober 2017   von 9 – 12 Uhr

Am 23. September 2017 findet der Tag der offenen Tür statt.

Für mehr Informationen (in Deutsch und Englisch) bitte hier klicken:

Tag der offenen Tür 2017

Nur für die Europaschule (SESB):

Beachten Sie bitte, dass eine Anmeldung für Ihr Kind persönlich und nicht über Ihre zuständige Grundschule erfolgen muss. Unsere Schule nimmt Kinder auf, deren Muttersprache Englisch oder Deutsch ist. Vor einer Zusage wird das Niveau der Sprache bei jedem Kind durch eine Lehrerin oder einen Lehrer überprüft. Von allen Kindern wird erwartet, dass sie mindestens ein passives Verständnis der englischen Sprache besitzen.

Bitte beachten Sie, dass Zweitwünsche für unsere Schule nur berücksichtigt werden können, wenn ausreichend Plätze vorhanden sind.

Für die Aufnahme in die Staatliche Europaschule ist zwingend erforderlich, die folgende Einverständniserklärung zu unterzeichnen. Dies ist so im Genehmigungsschreiben für alle Europaschulen geregelt und die Voraussetzung für die Zulassung.

PDF DownloadEinverständnis der Eltern